Shredder Mag - Videotipp

Endlich ist es soweit: der erste Münchner Skate-board/Snowboard/BMX-Film ist draussen! „Monacoride Experience“ heisst das Ding, gefeatured werden selbst-verständlich nur wahre Münchner Kindl (Gerüchten zufolge mussten sich alle Fahrer einem „Bin-ich-ein-echter-Münchner-Test?“ unterziehen und eine Mass Bier exen), unter anderem David Benedek, Mini Karpf, Stefan Lehnert, Robinson Kuhlmann, Benny Korthaus und viele mehr. Gefahren wird auf Münchens Strassen und in der alten Kunstpark Ost-Halle sowie in der Euroskatehalle. Die Snowboarder fahren natürlich nicht auf der Strasse. Um dem Müncher Projekt noch mehr Heimatgefühle zu geben, bat man einheimische Bands wie Les Babacools, Stimilion, Discotiere usw. den Soundtrack beizusteuern. Hat also alles Hand und Fuss: 100% Munich Rock City. Nette Szenen wie „Über-Autos-Laufen“, „Im-alten-Ninjastyle-25 Stufen-in-U-Bahnschächten-runterspringen“ oder im Schlamm baden sind auch dabei, könnten aber ruhig noch mehr sein. Schade auch, dass alle Szenen komplett mit Musik unterlegt sind, so geht beim Skaten beispielsweise der markante Roll/Grind/Slide-Sound verloren. Eine Sache verwundert mich zusätzlich: Das Video war nach dem erstem Mal anschauen schon im Arsch, vielleicht lag das auch nur an unserer tollen Promokopie. Alles in allem aber eine sehr schöne Sache, mehr Informationen findet ihr unter: www.monacoride.de. Macht weiter so Jungs!

 

Monocaride Logo_shreddermag