Shredder Mag - stellt fest

Früher konnte man sich noch auf unsere deutsche Fußball Working Class verlassen: ca. 90% grinsten uns mit wuchtiger Matte und gepflegtem Schnauzer an und sahen einfach scheiße sympathisch aus. Heute ist alles anders, man blickt in H&M-Verkäufer-, oder in Marc O’Polo Schicki-Micki-Gesichter und fragt sich wohin das ganze enden soll. Naja, vielleicht geh‘ ich erst mal im Handyworld-Kuranyi™ shoppen und danach ins Schweinsteigers™ auf ein Erdinger Champ?

fussballer_shreddermag

(© Panini ’89)