diss_headline_disney

Ihr kennt das: nach stundenlanger Shopping-Tour in der Maximilianstraße und 5 bis 6 Gläschen Schampus wird das Verlangen nach etwas Herzhaften immer größer. Was tun also, wenn man nicht gemeinsam mit dem Pöbel im stickigen Schnellrestaurant abhängen und Pommes essen möchte? Genau, der Experte greift beherzt in den Pizza-Pouch! Dieser Plastik-Neckholder für den Fast-Food-Notfall wurde von pfiffigen Erfindern aus den U.S.A. entwickelt und dafür gibt es kurz und schmerzlos den Diss des Monats. Das ist doch großer Mist!

 

Pizza_Pouch_ShredderMag

Shredder Mag - Scheisstattoo-Report – Teil 3 „Pimmel-Special“

Liebe Shredder-Leser, es ist uns ein Anliegen, Euch regelmässig über schlechte Tattoos zu informieren, damit Ihr selbst die größten Fehler beim Tintenmann vermeiden könnt. In diesem Fall wollen wir uns auf Leute konzentrieren, die sich „was mit Pimmel“ tätowieren liessen. Warum sie das gemacht haben, bleibt wie immer unklar. War es Dummheit?

 

Diese Diashow benötigt JavaScript.