Shredder Mag - Buchtipp: Peace Signs

peacesigns_shreddermagIn diesem Buch werden über 200 Poster und Graphiken, von internationalen Künstlern aus insgesamt 22 Nationen, gegen den Krieg im Irak, präsentiert. Die eine oder andere Idee kennt man vielleicht schon aus dem Fernsehen, aus Zeitschriften oder von Bannern auf Anti-Kriegs-Demos, angefangen hat alles jedoch im Internet. Der Kriegsgegner Adam Faja rief die Homepage MiniatureGigantic.com ins Leben, auf der jeder Künstler sein Werk ausstellen und sich so seinem Ärger über George „Pimmel“ Bush und seinen Schergen Luft machen konnte. Das Buch erschien erst später, man kann es als gebundene „Best-Of“-Variante betrachten. Sehr vielvältig und kreativ gehen hier die Künstler mit dem Thema Krieg um: mal schockierend und brutal, mal nachdenklich, deutlich leiser, oder mit einem einfachen Augenzwinkern den Betrachter um den Finger gewickelt. Sehr schön geworden!

 

„Peace Signs“ – The Anti-War Movement Illustrated, Edition Olms Zürich, ISBN 3-283-00487-0